Ausbildung bei der Stadt Paderborn

Als modernes, kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen mit über 2.450 Beschäftigten bietet die Stadtverwaltung Paderborn interessante Aufgabenfelder mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten.

© Stadt PaderbornAusbildungsplakat 2019

Paderborn ist eine junge, dynamische Großstadt. Sie ist ein innovativer Wirtschaftsstandort, der sich durch das pulsierende Leben einer Universitätsstadt mit einem vielseitigen Erholungs-, Freizeit-, und Kulturangebot auszeichnet.

Als modernes Dienstleistungsunternehmen bietet die Stadt Paderborn vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabenfelder mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Ausbildung von Nachwuchskräften gehört dabei zu den wesentlichen Bausteinen der städtischen Personalentwicklung.

Die Ausbildung beginnt jeweils am 01.08.2019 (Bachelor of Laws: 01.09.2019, Brandmeisteranwärter/innen: 01.04.2019).

Nähere Informationen zu den jeweiligen Ausbildungsstellen finden Sie unter www.paderborn.de/ausbildung.

Die Ausbildungsplätze sind in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Die Stadt Paderborn ist um die berufliche Förderung von Frauen bemüht. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir ermutigen auch Jugendliche mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben.

Unsere familienfreundliche Ausrichtung fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Interessiert? Dann nutzen Sie bis zum 19.08.2018 die Möglichkeit sich zu bewerben. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) online über das Bewerberportal zukommen lassen. Das Verfahren ist einfach, schnell und erleichtert die Kommunikation.

Die Stadtverwaltung Paderborn ist bestrebt, im Auswahlverfahren zügig mit Ihnen zu kommunizieren. Für einen einfachen und schnellen Schriftverkehr bitten wir Sie daher, soweit vorhanden, um Angabe Ihrer E-Mail-Adresse. Mit Angabe Ihrer E-Mail-Adresse in Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Stadt Paderborn im Rahmen der Abwicklung des Auswahlverfahrens mit Ihnen über das Internet per E-Mail in Verbindung tritt.

Haben Sie bitte Verständnis, dass wir Bewerbungen nur für einen Ausbildungsberuf berücksichtigen können.

Selbstverständlich steht Ihnen Frau Dreier für Fragen zur Ausbildung oder zur Bewerbung (Tel. 05251/88-1231, E-Mail: ausbildungpaderbornde) gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

© Bildnachweis © Zerbor - Fotolia.comJetzt online bewerben!

Weitere Infos