Lokales aus dem Westfälischen Volksblatt

226 Neuinfektionen und 1732 Infizierte

Die Inzidenz für den Kreis Paderborn ist am Dienstag auf einen weiteren Höchstwert gestiegen. Borchen liegt bei den elf Gemeinden und Städten an der Spitze. Von den Altersgruppen sind die Fünf- bis Neunjährigen am stärksten betroffen. Bei den über 90-Jährigen liegt die Inzidenz bei 0.

© Copyright 2021 - Westfälisches Volksblatt