Lokales aus dem Westfälischen Volksblatt

A33 wieder freigegeben: Lkw in Stauende gefahren

Nach einem Auffahrunfall ist die A33 in Fahrtrichtung Brilon zwischen Paderborn-Elsen und Paderborn-Zentrum am Dienstagmittag  voll gesperrt worden. Um 14.30 Uhr wurde sie wieder freigegen. Entgegen erster Einschätzungen blieben die Insassen der Fahrzeuge unverletzt, wie die Polizei Bielefeld mitteilte.

© Copyright 2021 - Westfälisches Volksblatt