Radverkehrsbehinderungen durch Baustellen

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Baustellen auf Radwegen.

Sperrung der Brücke und der Unterführungen am Paderwall / Baustelle Haxthausenhof

Die Paderbrücke und die Unterführungen am Paderwall im Bereich der Paderwiesen sind ab dem 11. September 2017 bis voraussichtlich zum 18. Februar 2018 aufgrund von Baumaßnahmen gesperrt. Die Fuß- und Radwegbrücke wird abgerissen und stark verbreitert neu gebaut. Eine Umleitung ist ausgeschildert (siehe Plan).

Die Sperrung betrifft das Radverkehrsnetz NRW und folgende Radrouten: PB 1, PB 2, PB 3, PB4, Paderborner Rundtour, Paderborner Land Route, Römer-Lippe-Route sowie die BahnRadRouten Teuto-Senne und Weser-Lippe.

© Tourist Information PaderbornUmleitungen Radverkehrsnetz NRW und Themenrouten

Nach Verkehrsfreigabe der neuen Brücke gilt voraussichtlich ab dem 19. Februar bis auf weiteres aufgrund der Baustelle am Haxthausenhof zur Umgestaltung des mittleren Paderquellgebietes die unten beschriebene Umleitung für diese Radrouten:
PB 3, Paderborner Land Route, Römer-Lippe-Route sowie die BahnRadRouten Teuto-Senne und Weser-Lippe.

© Stadt PaderbornUmleitung Baustelle Haxthausenhof

Umgestaltung des Markt- und Domplatzes

Derzeit finden in Paderborn Bauarbeiten zu einer Neugestaltung des Markt- und Domplatzes statt. Dabei sind wechselnde Bereiche des Platzes gesperrt, wodurch es zu Behinderungen des Radverkehrs kommt. Eine Durchgängigkeit der Radrouten ist jedoch stets gewährleistet, wobei es notwendig werden kann, vom Rad abzusteigen und es in diesen Bereichen zu schieben.

Betroffen sind die folgenden Fahrradrouten: Paderborner Land Route, Römer-Lippe-Route sowie LandesGartenSchau-Route.

© Stadt PaderbornBaustellenbereich am Marktplatz