Gut Lippesee

Mit Gut Lippesee, das am Südufer des gleichnamigen Sees liegt, ist das Paderborner Gastronomieangebot seit Dezember 2010 um eine Attraktion reicher. Zwei historische Fachwerkgebäude bieten ein einzigartiges Ensemble mit idealen Möglichkeiten zum Einkehren, Genießen und für Veranstaltungen.

© Stadt Paderborn

Der zum See hin gelegene, fast 200 Jahre alte Wassmannshof stand einst in Delbrück. Gemütliche Sitzgruppen auf der Deele bieten rund 100 Personen Platz, das abendliche Erlebnisbuffet zu genießen. Für größere Veranstaltungen bis etwa 300 Gästen ist der 1735 erbaute ehemalige Schafstall des Holthofs mit seiner 29 Meter langen Deele hervorragend geeignet. Kleinere Veranstaltungen bis 65 Gäste finden im kleinen Saal statt. Ein großer Biergarten mit Blick auf den Lippesee lädt im Sommer zur gemütlichen Rast ein.

Adresse:
Münsterstraße 122
33106 Paderborn-Sande
Tel. 05254 9304328
infogutlippeseede
www.gutlippesee.de

GPS-Koordinaten: 32U  477385 5733745
Erreichbarkeit über Radrouten: PB 4, Paderborner Rundtour, Paderborner Land Route, Römer-Lippe-Route, BahnRadRoute Teuto-Senne, LandesGartenSchau-Route, WasserRoute, Biergarten-Radtouren Nr. 1, 2, 3, 4, 8, 12

Öffnungszeiten:
do.-so.: ab 14 Uhr (so. Brunch ab 10 Uhr)
(mo.-mi.: Ruhetag)

Anzahl der Sitzplätze:
innen: 100
aussen: 100

Biere vom Fass:
Veltins Pils; Maisel Weizen hell; Aktien Landbier
Biere in Flaschen:
Maisel Weizen dunkel, alkoholfrei; Veltins alkoholfrei; Berliner Weiße; Malzbier

Speiseangebot:
Landkuchen und Torten, Kaffeespezialitäten, Eis, großes Abendbüffet

Spezialitäten:
Reichhaltiges Erlebnisbuffet mit frisch gebratenem Fleisch und Fisch - vor den Augen zubereitet

Besonderheiten:
Traumhafte Lage am See, Sandkasten und große Spielwiese, barrierefreie Gasträume und Toiletten, Räumlichkeiten für Gesellschaften von 25 bis 300 Personen
Akku-Aufladung für Pedelecs auf Nachfrage während der Öffnungszeiten möglich.

(Diese Informationen wurden zuletzt aktualisiert am 12.03.2019.)