Paderborner Vielseitigkeitssichtung

Die Paderborner Vielseitigkeitssichtung ist ein Modell der flächendeckenden und ganzheitlichen sportmotorischen Sichtung und Förderung im Grundschulalter.

Um Kinder für den Sport zu begeistern und frühzeitig entsprechend ihren sportlichen Voraussetzungen zu fördern, führen wir jährlich an fast allen Grundschulen die Paderborner Vielseitigkeitssichtung durch.

© Landessportbund NRW

Unter dem Dach der NRW-Leistungssportregion Paderborn erfolgte im Jahr 2017 gemeinsam mit den Partnern aus Sport, Kommune und Wissenschaft die Neuausrichtung der erfolgreich praktizierten Gesamtmaßnahme, um der veränderten Vereins- und Schulsituation sowie der sich wandelnden Bewegungswelt von Kindern auch zukünftig gerecht zu werden.

Sportmotorische Testung in den Schulen

Maßnahmen der Anschlussförderung

Download

Kontakt