3. April 2020 - Ali Baba und die 40 Räuber - ABGESAGT

Die Vorstellung muss aufgrund der aktuellen Situation abgesagt werden.
Es wird daran gearbeitet, einen Ausweichtermin zu finden. Sollte dies nicht möglich sein, besteht ein Anspruch auf Erstattung des Eintrittspreises. Dazu gibt es zu gegebener Zeit weitere Informationen. Bis dahin behalten die Eintrittskarten für einen möglichen Ersatztermin ihre Gültigkeit.

Freitag, 3. April 2020, 16.00 Uhr, PaderHalle (Bühneneingang)

Abo Schülertribüne und freier Verkauf

Figurentheater im Rahmen der 40. Paderborner Puppenspielwochen

für Kinder ab 5 Jahren
50 Minuten, keine Pause

marotte Figurentheater, Karlsruhe

© Stadt Paderborn

Es war einmal ein Zauberwort, das konnte Felsen öffnen.
Es war einmal ein Mädchen, das besiegte 40 wilde Räuber.
Es war einmal ein Land, da wohnten Geister in Lampen und Teppiche konnten fliegen.
Und das alles ist wahr. Denn im Orient und im Märchen ist alles möglich.

Von wundersamen Abenteuern, Geheimnissen und Wünschen, finsteren Mächten und dem Glück, das dem Mutigen treu bleibt, erzählt atemberaubend spannend und voll Poesie eines der schönsten Märchen aus Tausendundeiner Nacht.

Ein interkulturelles Stück in Koproduktion mit dem Tiyatro Diyalog, Karlsruhe

Spiel: Thomas Hänsel und Ruşen Kartaloğlu
Regie: Friederike Krahl
Ausstattung: Matthias Hänsel


Tickets:

6,- Euro pro Person

Kartenverkauf:

Paderborner Ticket-Center
Marienplatz 2a
33098 Paderborn

Tel. 05251 / 299750

ticketpaderhallede

Öffnungszeiten:
Mo - Fr        10.00 - 18.30 Uhr
Sa              9.30 - 14.00 Uhr