Die Revolte der drolligen Typen: 31.03.2019, 18.30 Uhr (Premiere)

Paderborner Puppenspiele Robert Husemann mit der Premiere von "Die Revolte der drolligen Typen"

© Stadt Paderborn

Datum: Sonntag, 31.03.2019
Uhrzeit: 18.30 Uhr
Ort: Kulturwerkstatt (Studio), Bahnhofstraße 64, 33102 Paderborn

Dauer: ca. 90 Minuten, plus Pause

Für puppenspiel- und musikinteressierte Menschen ab 10 Jahren

Eintritt: 10,- €/ermäßigt: 7,- € (freie Platzwahl)
          Ermäßigung für Schüler/Studenten

Veranstalter/Aufführende: Paderborner Puppenspiele Robert Husemann

Zum Inhalt

Die beliebte Figurentheater-Revue mit ihrem neuen Programm.

Der Fundus der Paderborner Puppenspiele an drolligen Typen ist groß und jetzt machen diese kleinen Holzköpfe Aufstand im Puppentheater nach der Novemberrevolution 1918.

Die „wilden Zwanziger“ fanden auch auf der Kasperbühne statt. So entstand der „Rote Kasper“ der sozialistischen und sozialdemokratischen Kinder- und Jugendbewegung. Im Varieté erschienen Marionetten wie „Spejbl & Hurvinek“ und vieles mehr. Erleben Sie ein Revueprogramm mit historischen Texten und Liedern, mit Berliner Drehorgel-Idylle und zeitgenössischen Figuren.