SchlossLeuchten 2019

© Stadt Paderborn

An diesem Wochenende erwartet die Besucher des Neuhäuser Schlossparks aus Anlass des 25. SchlossSommers ein spektakuläres und noch nie dagewesenes Highlight.
 
Als Höhepunkt der Jubiläumssaison veranstaltet die Schlosspark und Lippesee Gesellschaft dieses Jahr zum ersten Mal das große "SchlossLeuchten". Das Schloss Neuhaus wird hierbei mithilfe eines Videomappings zur größten und schönsten Leinwand der Region. Besucher werden durch die Verschmelzung historischer Fakten und Fiktion auf eine visuelle Reise durch die Geschichte des Schlosses eingeladen.Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung ist das innovative Musikprojekt TriTube von Uli Lettermann (Saxophon/Klavier) und Eddi Kleinschnittger (Schlagzeug/Perkussion). Die beiden Musiker verschmelzen bei Ihren Auftritten das analoge Handwerk ihres Musikspiels mit der digitalen Welt von YouTube. So holen sie die großen Stars dieser Welt per Video in den Neuhäuser Schlosspark und interpretieren mit ihnen zusammen ihre größten Hits - im XXL-Format auf den Mauern des Schlosses.

Im gesamten Gelände wird die Thematik "Licht und Leuchten" durch passende Akzente, Installationen und Kleinkünstler wieder aufgegriffen und so der gesamte Schlosspark zu einer faszinierenden Lichtinstallation. Die so erschaffenen "Traumwelten" lassen die Besucher die natürliche Umgebung neu entdecken und ermöglichen ihnen einen innovativen Blick auf bekannte Räume.

Informationen
Einlass 17 Uhr


Eintritt:
Vorverkauf: 8,50 €; erm. für Schüler, Studenten und Auszubildende 5,50 €; Kinder bis 6 Jahre frei
Abendkasse: 10 €; erm. 7 €

Vorverkauf:
Vorverkaufsstellen des Westfälischen Volksblatts
Easy-PBS Schloss Neuhaus, Bielefelder Str. 5, Schloß Neuhaus
Schlosspark und Lippesee Ges., Im Schloßpark 10, Schloß Neuhaus