Serafina und der Löwenkönig: 22.03.2019, 16.00 Uhr

Laku Paka, das Figurentheater aus Kaufungen eröffnet mit "Serafina und der Löwenkönig" die 39. Paderborner Puppenspielwochen.

Achtung Programmänderung
Leider kann das Stück "Alfred im Stroh und anderswo" in diesem Jahr nicht gezeigt werden, alternativ zeigt das Theater Laku Paka "Serafina und der Löwenkönig".

© Stadt Paderborn

Datum: Freitag, 22.03.2019
Uhrzeit: 16.00 Uhr
Ort: Naturkundemuseum, Im Schlosspark 9, 33104 Paderborn

Dauer: 45 Minuten, keine Pause

Für Kinder ab 4 Jahren

Eintritt: 6,- € (freie Platzwahl)
          Gruppenermäßigung ab 10 Personen

Aufführende: Laku Paka, Kaufungen

Veranstalter: Kulturamt der Stadt Paderborn

Zum Inhalt

Der Starke frisst den Schwachen. Oder etwa doch nicht? Diese Frage ist der Dreh- und Angelpunkt der bekannten Fabel von „Löwe und Maus“ nach Lafontaine.

Die kleine Savannenmaus Serafina ist nach einem Wüstensturm ganz auf sich alleine gestellt. Als sie auf Leo, den König aller Tiere trifft, scheint ihr Schicksal besiegelt, denn für Leo ist sie eine leichte Beute. Mit Köpfchen gelingt es ihr jedoch, sich aus der brenzligen Situation zu befreien. Schließlich ziehen die Beiden mit Hochachtung füreinander ihrer Wege.

Die nächste Gefahr lauert jedoch bereits. Leo gerät in eine Falle, aus der er sich nicht mehr befreien kann. Sein Schicksal scheint besiegelt, denn keiner seiner Untertanen will ihm helfen. Und da kommt Serafina ins Spiel.

Das Abenteuer einer ungleichen Freundschaft – gespielt mit Figuren, die gleichzeitig ein musikalisches Geheimnis in sich bergen.

Spiel: Kerstin Röhn