25. Fun - Lauf

Veranstaltungsinformationen

© Stadt Paderborn

Beim Lauftreff Elsen - Wewer ist am Freitag vor Libori wieder gemütliches Joggen und Walken angesagt. Der erste Volkslauf in der Region ohne Zeitnahme erlebt am Freitag, den 27. Juli 2018 seine 25. Auflage. Erneut wird die Veranstaltung wieder als sportlicher Start in die Libori-Festwoche für alle Freizeitsportler angeboten. Das Lauf- und Walkingangebot beinhaltet Strecken über 5, 7, 10 und 14,5 Kilometer. Ebenso sind auch Läufe über 400 und 1.200 Meter speziell für Kinder im Programm, die dabei von erfahrenen Läufern begleitet werden. Startort ist wie in jedem Jahr das Sportzentrum Wewer am Delbrücker Weg. Die schönen Laufstrecken im Wewerschen Wald, teilweise auf der historischen Liborius-Route von 836, bieten sich für Freizeit-Jogger, Wettkampfläufer und Walker/Nordic-Walker gleichermaßen an. Der Lauftreff erwartet zahlreiche Hobby– und Freizeitläufer, Familien mit Kindern, Lauftreffs und Teilnehmer aus Sportvereinen der ganzen Region. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, Anmeldungen sind noch bis unmittelbar vor dem Start möglich. Ab ca. 18:45 Uhr werden die Teilnehmer durch eine flotte Gymnastik mit Musik passend auf die Läufe eingestimmt. Bürgermeister Michael Dreier wird dann um 19:00 Uhr den Startschuss geben. Nach dem Lauf lädt der Lauftreff Elsen-Wewer zum gemütlichen Beisammensein in das angeschlossene Sportheim ein. Beim Laufen in Wewer ohne Stoppuhr und Siegerehrung steht neben dem Spaß an der eigenen Bewegung wie immer auch der Wohltätigkeitsgedanke im Vordergrund. Unter dem Motto „Große Hilfe durch viele tausend kleine Schritte“ wird kein Startgeld erhoben, sondern um eine freiwillige Geldspende gebeten. Der Erlös der Veranstaltung ist in diesem Jahr bestimmt für den Sozialfonds der deutschen Kinderkrebsstiftung.

Veranstaltungsort

Veranstalter