"aufgeschlagen: Ostwestfalen-Lippe"

Veranstaltungsinformationen

© Mathias BotorHeikko Deutschmann

Das Literaturbüro OWL schickte die Berliner Autorin Lisa Danulat im Februar auf eine einwöchige Entdeckungstour durch Paderborn. Auf ihren Streifzügen entstand ein neuer Text, den sie im Deelenhaus erstmals präsentiert. Die junge Dramatikerin wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und gibt mit einer dramatischen Lesung von Auszügen aus ihrem Werk zusammen mit der Schauspielerin Amy Benkenstein Einblick in ihr bisheriges literarisches Schaffen. Im Gespräch mit Iris Hennig, Leiterin des Literaturbüros OWL, erzählt sie über ihr Paderborn und ihr Schreiben.

Heikko Deutschmann liest Texte der in Paderborn aufgewachsenen deutschsprachigen israelischen Schriftstellerin Jenny Aloni (1917-1993): „Wiedersehen mit der Stadt der Kindheit“.

Das Literaturbüro OWL präsentiert mit der Reihe ‹aufgeschlagen› literarische Stimmen aus und zur Region und fördert die junge Literaturszene durch die Vergabe von Schreibaufträgen und deren Urlesung in OWL.
Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

© Magda MyjakLisa Danulat

Informationen

Beginn19:30 Uhr

Eintritt

10,00 Euro, erm. 8,00 Euro

Veranstaltungsort

Vorverkaufsstelle

Veranstalter