Der Dalheimer Klostermarkt

Veranstaltungsinformationen

10:00 bis 18:00

Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur

Der Dalheimer Klostermarkt

20 Jahre Dalheimer Klostermarkt! Am letzten August-Wochenende (27. und 28. August 2022) feiert Europas größter Klostermarkt Jubiläum. Seit zwei Jahrzehnten kommen Ordensschwestern und –brüder aus über 40 Abteien, Stiftung und Klöstern in Österreich, Tschechien, Belarus, Polen und dem gesamten Bundesgebiet in das ehemalige Kloster Dalheim, heute Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur, um auf dem weitläufigen Klostergelände von 10 bis 18 Uhr ihre Waren anzubieten. Ob ein Frischgezapftes von Braumeisterin Schwester Doris aus Mallersdorf, fruchtige Liköre von Schwester Andrea und Thekla, bezaubernde Keramik aus der französischen Gemeinschaft von Taizé oder liebevoll gestaltete Kunstwerke aus dem Kloster Volkenroda – das Angebot ist ebenso vielfältig wie die vertretenen Ordensgemeinschaften. Ganz in der Tradition der Klöster stehen ihre Erzeugnisse für achtsame Herstellung, außergewöhnliche Qualität, Reinheit und Naturnähe. Ein umfangreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie rundet das Jubiläum ab.

© LWL/Alexandra ButerusViele interessierte Besucher stöbern an den Ständen auf dem Dalheimer Klostermarkt.

Eintritt

Erwachsene 6,00 Euro, Gruppen ab 16 Personen 4,80 Euro pro Person, ermäßigt 3,50 Euro, Kinder und Jugendliche und LWL-MuseumsCard+LVR-Museumskarte Eintritt frei Bitte beachten Sie: Am Klostermarkt ist kein freier Zugang zum Klosterwirtshaus möglich. Corona: Bitte informieren Sie sich rechtzeitig telefonisch, per E-Mail oder auf unserer Homepage über aktuelle Schutzmaßnahmen für Ihren Besuch. Wir danken für Ihr Verständnis.