Die Tiere vom Traumwald

Kinderstück der Kolpingspielschar ab 4 Jahren

Veranstaltungsinformationen

10:00 bis 11:40

Kindertstück mit Musik Traditionelle Aufführung der Kolpingspielschar zu Weihnachten

Die Tiere vom Traumwald

Jeden Nachmittag treffen sich die Kinder in Nellys Trödelladen, um sich von der gutmütigen alten Frau Geschichten erzählen zu lassen. Doch die habgierige Elvira Raffzahn und ihr Gehilfe Hugo Protz wollen Nelly aus ihrem Zuhause vertreiben, um den alten Laden abzureißen und dafür ein modernes Einkaufszentrum zu errichten. Aber ehe sich die beiden Bösewichter versehen, sind sie mittendrin in einer neuen Geschichte von Nelly. Sie führt in den geheimnisvollen Traumwald. Dort leben das weise Einhorn, das laute Murmeltier, der schelmische Fuchs, der schläfrige Hase, das pupsende Stinktier und die eitle Blindschleiche. Trotz ihrer Eigenheiten treffen sich die sechs Tiere allabendlich unter dem Traumbaum. Aber eine Schar von Unholden hat beschlossen, den Baum zu vernichten, damit die Menschen auf der Welt nicht mehr länger träumen. Natürlich wollen die Tiere den Traumbaum nicht einfach hergeben. Doch sie können ihn nur retten, wenn es ihnen gelingt, einen gemeinsamen Traum zu träumen. Gar nicht so einfach, wenn man so unterschiedlich ist wie diese sechs. Doch sie besinnen sich letztlich auf ihre Freundschaft und führen die Geschichte damit zu einem guten Ende. Die abwechslungsreiche Handlung unterstreicht die Wichtigkeit von Toleranz und Zusammenhalt. Die kurzweilige Handlung wird durch kindgerechte Lieder aufgelockert. Die bewährte Spielfreude der Kolpingspielschar und ein liebevoll gestaltetes Bühnenbild tun ein Übriges.

Veranstaltungsort