Tag der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe

Kräutergarten der Wewelsburg - unsere Museumspädagoginnen stehen für Rückfragen zur Verfügung.

Veranstaltungsinformationen

An diesem Samstag stehen unsere Museumspädagoginnen von 14 bis 18 Uhr für Fragen zur Verfügung und geben nebenbei einen interessanten Einblick in die Heilkunst der Jesuiten.

Kräutergarten der Wewelsburg

In Westfalen-Lippe verbirgt sich ein reichhaltiger Schatz an kulturhistorischen Parkanlagen, bezaubernder Grüngestaltung bis hin zu nachhaltigen und innovativen Gartenkonzepten. Diese Vielfalt feiern wir in 2022 zum 10. Mal am „Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe“. Das Jubiläum findet am 11. und 12. Juni 2022 statt. Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Kreismuseum Wewelsburg mit seinen Kräuterbeeten an dieser Aktion, wenn über 160 Gärten und Parks ihre Pforten öffnen.

An diesem Samstag stehen unsere Museumspädagoginnen von 14 bis 18 Uhr für Fragen zur Verfügung und geben nebenbei einen interessanten Einblick in die Heilkunst der Jesuiten. Die Kräuterbeete im Burggarten, die nach Pflanzlisten der Jesuiten angelegt wurden, laden ein zum Gespräch über Tee, Aufgüsse und Salben.

„Gärten & Parks in Westfalen-Lippe” geht auf eine Initiative des Projekts „Kultur in Westfalen” und der LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen zurück. Das Projekt will die reiche Garten- und Parklandschaft in Westfalen-Lippe stärken und besser sichtbar machen und damit zur Profilierung der Region beitragen.

Veranstaltungsort