Blickwinkel Jugend: Jüdisches Leben in Westfalen-Lippe – ein multimediales Projekt Projekt der Vorlesebande e. V.

Sonderausstellung

Veranstaltungsinformationen

In der multimedialen Wanderausstellung, die den nachhaltigen Abschluss des gleichnamigen Projekts bildet, präsentieren die jungen Teilnehmenden ihren individuellen Blickwinkel in Bezug auf jüdisches Leben in der Region und in Deutschland.

Blickwinkel Jugend: Jüdisches Leben in Westfalen-Lippe – ein multimediales Projekt Projekt der Vorlesebande e. V.

In der multimedialen Wanderausstellung, die den nachhaltigen Abschluss des gleichnamigen Projekts bildet, präsentieren die jungen Teilnehmenden ihren individuellen Blickwinkel in Bezug auf jüdisches Leben in der Region und in Deutschland. Durch kreative Workshops, gegenseitigen Austausch und die aktive Vernetzung entstanden so Kurzgeschichten, Gedichte, Interviews, Theater- und Poetryclips zur Thematik. Im Fokus steht dabei nicht nur vergangene und aktuelle jüdische Geschichte, sondern vor allem die Sichtweise einer jungen Generation, die sich in der Ausrichtung und im Aufbau der Ausstellung widerspiegelt und neue Fragen und Notwendigkeiten hinsichtlich der Thematik aufzeigt.


Im Sonderausstellungsraum. Der Zugang erfolgt durch die Erinnerungs- und Gedenkstätte.
Der Eintritt ist frei!

Durch die LWL-Kulturstiftung im Rahmen des Förderprogramms zum Themenjahr „2021 – Jüdisches Leben in Deutschland“ gefördert.

Veranstaltungsort