Von Krieg zu Frieden

Veranstaltungsinformationen

© Stadt Paderborn

Das Thema von Dr. Eugen Drewermanns Vortrag könnte aktueller nicht sein: Von Krieg zu Frieden. Drewermann spricht über die Gewaltspirale des Krieges und erläutert seinen Standpunkt als christlicher "Radikalpazifist".


Der jetzige Krieg in der Ukraine und das zu verurteilende Agieren des russischen Präsidenten Wladimir Putin hätten mit Rücksichtnahme auf die Sicherheitsinteressen Russlands verhindert werden können, ist Drewermann sicher. Und: Mit einer Aufrüstung und weiteren Ausdehnung der Nato sei kein dauerhafter Friede zu erzielen. Die Reaktionen des Westens folgten allein einer Aufrüstungsspirale, die aus Angst vor der Bedrohung durch den Feind nach immer besseren, wirksameren Waffen giere.