Querstadtein. Das Miteinander von Wildtieren und Menschen im städtischen Raum

Veranstaltungsinformationen

Stadtbesetzung: Neue Perspektive auf das städtische Ökosystem

Erzählspaziergang

Die Künstlerin Nicole Schuck kombiniert bei diesem Spaziergang Vor-Ort-Beobachtungen durch die Stadt- und Industriegebiete Schloß Neuhaus sowie entlang der Pader und weitere Recherchen mit Imaginiertem. Auf diese Weise entsteht ein lebendiges Porträt des Miteinanders von Wildtieren und Menschen, ohne Material zu verbrauchen.

Die Aufmerksamkeit richtet sich auf die unscheinbaren und ungeordneten natürlichen Grünflächen. Dieses Stadtgrün bietet den wilden Stadttieren optimale Lebensbedingungen und sichert somit ihre Existenz und die Artenvielfalt. Sie wirken zudem ausgleichend auf Hitzewellen und Starkregen, sind die Flächen noch so überschaubar, was sich positiv auf das Wohlbefinden aller auswirkt.

 


© Stadt Paderborn

allgemeine Informationen

Treffpunkt auf dem Vorplatz vor dem Residenzschloss Neuhaus (Stadtseite).

Weitere Informationen: Städtische Museen und Galerien T 05251 88 127924

Im Rahmen der Stadtbesetzung wird es am 24.09.22 noch einen Zeichenworkshop zu Wildtieren in der Stadt mit Nicole Schuck geben. Mehr Informationen finden Sie hier.


Nicole Schuck

Geboren in Herford / Westfalen lebt die Künstlerin heute in Berlin. Sie studierte Visuelle Kommunikation mit dem Schwerpunkt Zeichnung an der Fachhochschule Bielefeld sowie Freie Kunst an der Universität der Künste Berlin und der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, wo sie als Meisterschülern bei Professor John Armleder 2004 ihren Abschluss machte. Seitdem ist sie freiberuflich als Künstlerin tätig, Schwerpunkte ihrer Projekte sind die Themen Wildtiere, natürliche und urbane Lebensräume, Ökologie und Naturschutz. Der transdisziplinäre Austausch und die

Zusammenarbeit mit Interessierten ist ein wichtiger Bestandteil ihrer Projekte. Seit

2017 befasst sie sich speziell mit Ökosystemleistungen und weiteren Werten von Meeres- und Alpenfauna für den Menschen.

www.nicoleschuck.de (Öffnet in einem neuen Tab)

© Nicole SchuckNicole Schuck
© Lutz Bertram, BerlinNicole Schuck: Homarus gammarus hueten, Grafitzeichnung.

© Stadtbesetzung

© Kultursekretriat NRW Gütersloh

Ein Projekt vom


© Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

gefördert vom

Mehr Veranstaltungen und Informationen zur Stadtbesetzung finden Sie hier (Öffnet in einem neuen Tab).

Informationen

Beginn16:30 Uhr
Anmeldunganmeldungmuseen@paderborn.de Teilnehmendenzahl: max. 20

Eintritt

Die Teilnahme ist kostenfrei.