Familientag: farbenfrohe Schmetterlinge

Buntes Programm für Groß und Klein zum Thema "Schmetterlinge"

Veranstaltungsinformationen

Im Rahmen der Sonderausstellung "Hochstapler, Trunkenbolde, Schnüffler... und andere verrückte Schmetterlinge" lädt das Naturkundemuseum mit Spiel und Spaß dazu ein, die bunten Insekten kennenzulernen und zu erforschen.

© Karina VorozheevaFalter auf Schmetterlingsflieder

Der Familientag zur Sonderausstellung "Hochstapler, Trunkenbolde, Schnüffler... und andere verrückte Schmetterlinge" hat die Schuppenflügler in den Fokus gestellt. Welche Schmetterlinge gibt es in Westfalen? Was kann ich tun, um Falter zu schützen? Warum sind diese auffälligen Insekten eigentlich so bunt? Diesen und vielen weiteren Fragen können Kinder mit ihren Familien auf den Grund gehen. Beim Basteln, Werkeln, Experimentieren und Beobachten können vor allem die kleinen Museumsbesucher*innen die Antworten im Naturkundemuseum und dessen Außenanlagen finden. Mitmach-Stationen laden dabei zum Ausprobieren ein. 

Neben Workshops zum Bau von Insektenquartieren, bei denen die Teilnehmer*innen den Naturschutz kennenlernen und selbst als Artenschützer aktiv werden, gibt es ein Kunstvermittlungsprogramm, bei dem zarte Falter aus Papier entstehen. Außerdem besteht die Möglichkeit Schmetterlinge auf der "Wilden Wiese" des Museums zu beobachten und den Schmetterlingsexpert*innen Fragen zu stellen. Kinder können in einem Bodenlabor Proben nehmen und lernen dabei eine Schmetterlingswiese von unten kennen. Bei einer Entdeckungstour durch die Ausstellung lernen auch die großen Museumsbesucher*innen prächtig gefärbte Schmetterlinge von einer neuen Seite kennen. Der Eintritt wird allen Museumsbesucher*innen geschenkt.

Hinweis: Alle Aktionen finden unter Beachtung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Coronaschutzverordnung statt. Das Naturkundemuseum weist darauf hin, dass auch eine kurzfristige Absage aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens möglich ist.

Programm:

Kurzführungen durch die Sonderausstellung „Verrückte Schmetterlinge“
für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien, max. 20 Teilnehmer*innen, Anmeldung erforderlich
11:30 Uhr
14:00 Uhr
15:30 Uhr

Experimentierwerkstatt: Bodenlabor - Wie sieht die Schmetterlingswiese von unten aus?
für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien, max. 20 Teilnehmer*innen, Anmeldung erforderlich
12:30 Uhr
15:00 Uhr
16.30 Uhr

Workshop „Zarte Falter aus Papier“
für Familien, max. Teilnehmerzahl drei Familien pro Termin, Anmeldung erforderlich
11:00 Uhr
12:00 Uhr
14:00 Uhr
15:00 Uhr
16:00 Uhr

Workshop „Bau von Insektenquartieren und Nisthilfen“
für Familien, max. Teilnehmerzahl drei Familien pro Termin, Anmeldung erforderlich
11:00 Uhr
12:00 Uhr
14:00 Uhr
15:00 Uhr
16:00 Uhr


Informationen

Anmeldungfür alle Programmpunkte unter Telefon: 05251 / 88 12 636 oder Email: d.gorny@paderborn.de

Eintritt

Eintritt frei!

Veranstaltungsort