Windenergie im Lebensraum Wald

29.05. bis 19.09.2021

Veranstaltungsinformationen

10:00 bis 18:00

Die Schau „Windenergie im Lebensraum Wald“ der Deutschen Wildtierstiftung ist im kleinen Sonderausstellungsraum des Naturkundemuseums im Neuhäuser Marstall zu sehen. Die Schau gibt einen Überblick über den Ausbau von Windkraftanlagen im Wald und dessen Randbereich in den einzelnen Bundesländern. Mit der Ausstellung sollen die Folgen für den Lebensraum Wald beleuchtet werden.

Insbesondere für störungsempfindliche Waldvogelarten wie beispielsweise den Schwarzstorch seien Wälder unverzichtbare Rückzugsräume und Brutstätten, die laut der Deutschen Wildtierstiftung durch Windenergieanlagen gestört würden.

Eintritt

Vollzahler: 2,50 Euro pro Person
Ermäßigt: 2,00 Euro pro Person
Kinder bis 12 Jahre kostenfrei

Veranstaltungsort