Anatomische Ausstellung "Der menschliche Körper"

Veranstaltungsinformationen

11:00 bis 18:00

Lernen von den Toten

© -

Bis vor wenigen Jahren war der Blick auf tote Körper und das Erforschen der anatomischen Beschaffenheit ausschließlich das Vorrecht von Medizinern in den Sektionssälen der Universitäten. „Der menschliche Körper – lernen von den Toten“ hat sich der Aufgabe gewidmet, anatomisches Wissen an interessierte Besucher- insbesondere an Schulklassen - zu vermitteln. Aber auch für Mediziner, Pflegekräfte u.ä. ist unsere Ausstellung sehr zu empfehlen. Grundlage hierfür ist die umfangreiche Sammlung von Exponaten, bestehend aus konservierten menschlichen Körpern, Organen und Moulagen. Ausführliche Erklärungen, Multimediavorführungen und Lehrtafeln zu allgemeinen und spezifischen Themen des menschlichen Körpers dienen neben den Exponaten der Wissensvermittlung. Die Ausstellung „Der menschliche Körper – lernen von den Toten“ bietet Schülern und Lehrern ein umfangreiches Bildungsangebot. Die anatomische Ausstellung befasst sich mit sämtlichen lehrplangerechten Themen der Klassenstufen 6 - 12 und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Weiterbildung in medizinischen Berufen.
08.03.2024, 11:00 Uhr
09.03.2024, 11:00 Uhr
10.03.2024, 11:00 Uhr

Eintritt

€ 15,-; Schüler und Auszubildende: € 10,-; Kinder bis 6 J.: € 5,-