Paderborner Weindorf

Veranstaltungsinformationen

„Trinkt doch einen mit …“

Wein verbindet und wer feiert nicht gerne in gemütlicher Atmosphäre bei Musik und kleinen Leckereien. Im Paderborner Weindorf ist Wein nicht nur ein guter Begleiter wie bei vielen anderen Veranstaltungen im Neuhäuser Schlosspark, hier wird er selbst zum Hauptakteur.

© Schlosspark und Lippesee Gesellschaft

Entdecken und erleben Sie die Vielfalt des deutschen Rebensafts – ob in Form von edlen Tropfen, spritzigen Schoppen oder feinen Bränden. Das Weinfest am Neuhäuser Schloss ist schon ein echter Klassiker, der jedes Jahr die Weinliebhaber in seinen Bann zieht. Da kommen Winzer aus den großen deutschen Anbaugebieten und Gäste zusammen, probieren, philosophieren über die unterschiedlichen Jahrgänge und genießen nicht nur Wein, sondern auch kleine Speisen und das Musikprogramm.Am Freitag startet PHIL Solo um 17 Uhr mit akustisch charmantem Indierock auf Deutsch und Englisch, gefolgt um 20.30 Uhr von der Berliner Pop & Soul Sängerin Felice, die mit ihrer 5-köpfigen Band starke Songs von starken Frauen auf die Bühne bringt. Mit Hits von Alanis Morissette, Adele, Tina Turner, Pink aber auch mit eigenen Songs ist sie sonst europaweit unterwegs.
Am Samstag eröffnet um 17 Uhr die Singer/Songwriterin und Trägerin des Deutschen Rock und Poppreises Hanna Meyerholz aus Münster mit tiefgehenden Texten, zeitlosen und zugleich modernen Melodien den Abend, bevor dann um 19 Uhr die Party mit der hochkarätigen Osnabrücker Coverband FiveOnTheFloor und ihren Songs aus den Richtungen Pop und Rock so richtig losgehen kann.
Zum Abschluss am Sonntag leitet um 12 Uhr die Kasseler Indie-Folk Band Louis on the run den Tag akustisch romantisch ein. Anschließend swingt das ganze Dorf dann nochmal ab 16 Uhr zu den groovigen Klängen der Acoustic Groove Experience.

Zur Museumsnacht am Samstagabend locken bei freiem Eintritt auch die Museen und Galerien im Schlosspark mit Aktionen und Veranstaltungen von 18 Uhr bis Mitternacht.

Edle Weine aus verschiedenen Weinbaugebieten kennenlernen, sich mit netten Leuten treffen und musikalische und gastronomische Köstlichkeiten genießen und das alles in einem urig gemütlichen Ambiente – Das Paderborner Weindorf bietet die einmalige Gelegenheit, die sich kein Weinliebhaber entgehen lassen sollte, denn wann hat man sonst schon die Möglichkeit zwischen so vielen Sorten und Anbaugebieten zu wählen – und das direkt vor der Haustür.

Entdecken Sie „Die unendliche Leichtigkeit des Weins” im Paderborner Weindorf!

Informationen

BeginnÖffnungszeiten: 30. August, 17 bis 24 Uhr 31. August, 16 bis 24 Uhr 01. September, 12 bis 20 Uhr

Veranstaltungsort

Veranstalter