Blumenkübel – Wendehammer – Wäschespinne

Veranstaltungsinformationen

Blumenkübel – Wendehämmer – Wäschespinne

Deutsch-deutscher Städtebau in Ansichtspostkarten 1949–89

Die Ausstellung „Blumenkübel – Wendehämmer – Wäschespinne“ lässt anhand zahlreicher Beispiele eine Epoche lebendig werden, in der mit dem technischen und baulichen Fortschritt noch eine gesellschaftspolitische Verheißung verknüpft war – eine Reise in die Vergangenheit der Zukunft mit einem populären Medium, das inzwischen selbst vom technischen Fortschritt überholt wurde.

Öffnungszeiten: Di.-So.: 10-18 Uhr

Eintritt

Vollzahler: 2,50 Euro pro Person
Ermäßigt: 2,00 Euro pro Person
Kinder bis 12 Jahre kostenfrei

Veranstaltungsort