Get dressed! Das Kleid in Geschichte, Kunst und Natur

Das gemeinsame Ausstellungsprojekt der städtischen Museen und Galerien Paderborn "Get dressed!" wirft einen multiperspektivischen Blick auf das Kleid, nicht nur in Kunst und Design, sondern in Gesellschaft, Geschichte, Natur. Das Projekt präsentiert standesgemäße Kleidung, es thematisiert das vergängliche, bewegte, absurde und soziale Kleid, zeigt wie Kleider Identitäten schaffen, schaut auf das Kleid der Tiere, geht mit Kleiderskulpturen auf die Straße, entwirft digital Kleidung, lädt zum Upcycling ein und spricht über Fast Fashion und die Aspekte des Verbergens und Zeigens.

Alle Informationen zu den jeweiligen Ausstellungen, dem Begleitprogramm, Führungen und Vorträgen finden Sie unter www.paderborn.de/getdressed

Stadtmuseum
16.08.2020 - 31.01.2021 Kleider machen Leute. Fotografien von Herlinde Koelbl


Residenzmuseum Schloß Neuhaus
16.08.2020 - 02.05.2021 Standesgemäß. Gemälde aus der Sammlung Stiftung Fürstenberg Eggeringhausen


Städtische Galerie in der Reithalle
16.08.2020 - 08.11.2020 anziehend. Kunst-Kleider und Textile Objekte


Naturkundemuseum
16.08.2020 - 03.01.2021 Kleid der Tiere. Geniale Verpackungen der Natur


Kunstmuseum im Marstall
16.08.2020 - 08.11.2020 Tour en l`air. Installation von Ursula Neugebauer

16.08.2020 - 08.11.2020 Digitales Textildesign - Schnittspezifische Designs. Studierendenarbeiten aus den Gestaltungsseminaren von Nina Lindlahr

Informationen

Beginn16.08.2020

Eintritt

Get dressed-Ticket (berechtigt zum Besuch aller Ausstellungen)

5 Euro / ermäßigt 4 Euro

Veranstaltungsorte