Der Auftrag

von Heiner Müller

Veranstaltungsinformationen

Drei Männer unterschiedlicher Herkunft, notdürftig unter das schon zerschlissene Banner einer großen Idee gepfercht, bekommen den Auftrag, die Revolution in die Karibik zu exportieren.

Der Auftrag

von Heiner Müller

im Studio

Damals. Drei Männer unterschiedlicher Herkunft, notdürftig unter das schonzerschlissene Banner einer großen Idee gepfercht, bekommen den Auftrag, die Revolution in die Karibik zu exportieren. Drei Männer, vielleicht auf der Durchreise, vielleicht Gesandte aus der Zukunft, erinnern sich an diesenAuftrag. Der Versuch,die Werte der Französischen Revolution –Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit – in die fernen Kolonien hinauszutragen, die Sonneninsel von der Sklaverei zu befreien, scheitert – wie der Export westlicher Ideen zumeist.

Heiner Müller (1929 - 1995) diente die Erzählung „Das Licht auf dem Galgen“ von Anna Seghers als Vorlage für sein Theaterstück „Der Auftrag“. Es ist die Erinnerung an eine „Zeit des Verrats“ und an eine folgenreiche Niederlage. Ein historischer Versuch wird für eine mögliche Zukunft noch einmal durchgespielt.

Veranstaltungsort

Vorverkaufsstellen