Digitalisierung in der Landwirtschaft

Veranstaltungsinformationen

Die moderne Land- und Pflanzenwirtschaft digitalisiert sich zunehmend, Begriffe wie Umweltsensorik, 3D-Technologien und Satellitenerkundung sind auch hier keine Fremdworte mehr. Wie aber können die Ergebnisse dieser modernen Datenkanäle genutzt werden und welche Vorteile kann eine digitalisierte Landwirtschaft bringen?

Der Referent schildert in anschaulichen und praktischen Beispielen aktuelle Entwicklungen in der Landwirtschaft. 
Dr. Stefan Paulus ist Remote Sensing Specialist, Forscher am Institut für Zuckerrübenforschung an der Universität Göttingen.

Informationen

AnmeldungEine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Eintritt

5,00 Euro

Veranstaltungsort

Veranstalter