Nachhaltig leben - ein gutes Gefühl

Veranstaltungsinformationen

Das Wort Nachhaltigkeit ist in aller Munde, aber was bedeutet das überhaupt und was habe ich damit zu tun? Erfahren Sie sich von einer Umweltberaterin der Verbraucherzentrale NRW e. V. Konsumtipps, wie Sie Nachhaltigkeit im privaten Haushalt umsetzen können.

Jedes Produkt, das wir kaufen, trägt quasi einen ökologischen Rucksack, der viel schwerer ist als das eigentliche Produkt. Denn jedes Produkt verbraucht Energie und Ressourcen, die auf den ersten Blick nicht zu sehen sind. Das gilt für seinen gesamten Lebensweg von der Rohstoffgewinnung über Herstellung, Verpackung, Transport und Gebrauch bis hin zur Entsorgung. Egal ob Lebensmittel oder Bekleidung: Weite Lebensmitteltransporte, insbesondere per Flugzeug, belasten das Klima. Das gleiche gilt, wenn heimisches Obst und Gemüse außerhalb der Saison in beheizten Treibhäusern angebaut werden. Und in Kleidung und Textilien sind öfter Label und Siegel zu finden, die auf faire Herstellungsprozesse hinweisen. Was bedeuten sie für uns?

Informationen

AnmeldungEine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Eintritt

entgeltfrei

Veranstaltungsorte

Veranstalter