vhs.Kinderuni: Warum auch Schnecken Stress haben (8+)

(Online)

Veranstaltungsinformationen

Sogar Schnecken können gestresst sein! Zwar schreiben sie keine Klassenarbeiten, aber es gibt für sie auch viele unangenehme Situationen. Und sie können sogar uns Menschen helfen zu verstehen, was "Stress haben" bedeutet und wann ein Lebewesen überhaupt Stress empfinden kann.

Ihr lernt, was sie tun, um mit Stress umzugehen oder diesen zu überleben. Schnecken werden von Biologinnen und Biologen sogar als Modelle genutzt, um viel über einen guten Umgang mit Stress zu lernen. Frau Prof. Dr. Rita Triebskorn ist Biologin an der Eberhard Karls-Universität Tübingen.

Für die Teilnahme an den Webinaren der vhs.Kinderuni ist eine schnelle Internetverbindung erforderlich (Bandbreite von mindestens 6 MBit/s, empfohlen sind 16 MBit/s), möglichst kein WLAN, sondern eine drahtgebundene Internetverbindung. Die verwendete Webinar-Software edudip ist browserbasiert und ohne vorherige Installation sofort einsatzbereit. 
Technische Voraussetzungen für die Teilnahme: Desktop-Rechner oder Notebook, iPad oder iPhone. Du brauchst keine Kamera und kein Headset. 
Die Angemeldeten erhalten ungefähr zwei Tage vor dem Veranstaltungstermin einen Link. Der Eintritt in den virtuellen Vortragsraum ist über diesen Link jeweils ab zehn Minuten vor Veranstaltungsbeginn möglich.

Informationen

AnmeldungEine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Eintritt

entgeltfrei

Veranstaltungsort

Veranstalter