Best-Practice-Seminar "Produktdaten als Schlüssel zur Digitalisierung"

Veranstaltungsinformationen

Produktdaten gibt es in fast jedem Unternehmen und sind die Grundlage zahlreicher Unterlagen und Geschäftsentscheidungen. Doch ist das Management dieser reichen Informationsquelle oft nicht unproblematisch.

In diesem Seminar entdecken Sie gemeinsam mit Frau Dr. Radeke, wie und wo in Ihrem eigenen Unternehmen Produktdaten entstehen und identifizieren die damit einhergehenden Schwierigkeiten. Anhand von exemplarischen Kundenszenarien zeigt Frau Radeke verschiedene Möglichkeiten auf, um im Zuge der Digitalisierung den Umgang mit Produktdaten fehlerfreier und zeitsparender zu lösen und zugleich die Nutzung deutlich breiter und Kunden-individualisierter zu gestalten.

Zur Referentin: Frau Dr. Radeke hat 1995 im Bereich Datenbanken promoviert und führt seit 1996 Projekte und Beratungen durch im Kontext Produktdaten, PIM und Cross Media Publishing. Seit 2000 leitet sie als Vorstand die INCONY AG.

© Dr. Elke RadekeDr. Elke Radeke

Die Teilnahmegebühr beträgt 15 €. Anmeldungen bitte direkt über das Online-Anmeldeformular. Anmeldeschluss ist der 08.05.2018

Veranstaltungsort

Veranstalter