Intensivworkshop Buchführung & Steuern

Veranstaltungsinformationen

Am Dienstag, 07. Mai 2019, 16.00 – 19.00 Uhr, startet unsere neue Workshopreihe. In dieser dreht sich alles um die Themen Buchführung und Steuern.

Die Inhalte sind speziell auf die Fragestellungen von Gründerinnen und Gründern sowie jungen Unternehmen zugeschnitten. Die bisher geplanten Themenfelder können problemlos durch Ihre individuellen Wünsche ergänzt werden. Die Workshops sind konzipiert als Kombination aus praxisnahen Vorträgen und Beispielfällen, anhand derer Sie sich in die unterschiedlichen Themenfelder einarbeiten. Referentin ist die Steuerberaterin Olga Schulz, Steuerberatungskanzlei Prof. Dr. Padberg & Schulz.

Die Workshopreihe besteht aus vier Nachmittagsterminen. Die Teilnahme für alle vier Einheiten kostet in Summe 150 €. Darin enthalten sind Tagungsgetränke und die Arbeitsunterlagen, die wir Ihnen digital zur Verfügung stellen werden.

© Steuerberatungskanzlei Prof. Dr. Padberg & Schulz

Diese Themen haben wir für Sie zusammengestellt:

Dienstag, 07. Mai 2019, 16.00 – 19.00 h
·       Einkommensteuer, Umsatzsteuer, Gewerbesteuer im Überblick
·       Steuerliche Weichenstellungen gleich zum Unternehmensstart
·       Fragebogen zur steuerlichen Erfassung
·       Nutzung des ELSTER-Portals

Mittwoch, 22. Mai 2019, 16.00 – 19.00 h
·       Buchführung praxisnah
·       Einsatz geeigneter Software
·       Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten beim Unternehmensstart
·       Abgabe Umsatzsteuervoranmeldungen

Dienstag, 04. Juni 2019, 16.00 – 19.00 h
·       Büroorganisation – Ablage und optimale Zusammenarbeit mit dem Steuerbüro
·       Ordnungsgemäße Buchführung – was erwartet das Finanzamt
·       Kassenführung
·       Betriebswirtschaftliche Auswertungen als Controllinginstrument – verstehen und interpretieren
·       Auf Wunsch: Mitarbeit von Familienangehörigen, Einstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Dienstag, 18. Juni 2019, 16.00 - 19.00 h

  • Buchführung mit Hilfe von LexOffice
  • Praktische Übungen

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen laufen ab sofort über das Online-Anmeldeformular (siehe lila Kästchen).



Veranstaltungsort

Veranstalter