Know-how-Vortrag: Arbeitsrecht

Veranstaltungsinformationen

Die „Know-how“-Veranstaltungsreihe der Paderborner Wirtschaftsförderung unterstützt junge Unternehmerinnen und Unternehmer, Gründerinnen und Gründer sowie Fach- und Führungskräfte aller Bereiche.

© Sarah NolteRechtsanwältin Sarah Nolte

Rechtsanwältin Sarah Nolte von der Anwaltskanzlei Dr. Zacharias & Partner erläutert in ihrem Vortrag zum Thema Arbeitsrecht am Mittwoch, 4. März, die Möglichkeiten und Risiken einer selbstständigen Tätigkeit. Wann bin ich angestellt, wann selbstständig, was ist eine Scheinselbstständigkeit? Welche rechtlichen Folgen hat das für meinen arbeitsrechtlichen Status? Außerdem erklärt sie, was alles beachtet werden muss, wenn die ersten Mitarbeiter eingestellt werden. Welche besondere Problematik ergibt sich bei der Einstellung von Aushilfen, Schülern oder Studierenden? 


Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Technologiepark 13.

Der Vortrag findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Know-how für Unternehmen“ der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn statt. Die Kosten für die Teilnahme betragen 15 € zzgl. MwSt. Anmeldungen sind über das Online-Anmeldeformular möglich.

Veranstaltungsort

Veranstalter