Neues Know-how für Unternehmen

Veranstaltungsinformationen

Achtsamkeit, Marketing und Kommunikation: Das sind die Schwerpunkte der neuen Know-How-Veranstaltungsreihe im Technologiepark 13. Mit ihrem Angebot unterstützt die Paderborner Wirtschaftsförderung gezielt junge Unternehmer, Gründerinnen und Gründer sowie Fach- und Führungskräfte aller Bereiche.

© Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH

Wie verkaufe ich etwas, was ich nicht sehen kann? Wie verbessere ich die Kommunikation mit meinen Kunden und wie lässt sich Stress im Alltag durch mehr Lebensfreude ersetzen? Diese und viele weitere Fragen besprechen Kerstin Stamm, Michael Krakow und Roger Straub in ihren Impulsvorträgen. Sie alle sind Experten in ihrem Bereich und helfen Unternehmerinnen und Unternehmern dabei, ihre Arbeit weiter zu verbessern.

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe bildet eine „Anleitung zum Nichtstun“: Referent Roger Straub, direkt gruppe GmbH, erklärt am Mittwoch, 25. September, was sich hinter Meditation und Achtsamkeit verbirgt. In seinem Vortrag möchte er „die Teilnehmenden einladen, neue Wege zu gehen und das wahre Potenzial in ihnen zu entdecken“, erklärt der Informatiker, Burn-out-Coach und MBSR-Trainer. Im Praxisteil vermittelt Straub einfache Achtsamkeitsübungen für jeden Tag, die bessere Konzentration und mehr Kreativität versprechen. Mehr...

Das Motto von Michael Krakow ist: „Begeistert überzeugen, statt mühselig überreden!“ Genau das vermittelt der Kommunikationsexperte am Mittwoch, 6. November, im zweiten Teil der Know-How-Reihe. Dabei stellt Krakow sein in über zwei Jahrzehnten Praxiserfahrung erarbeitetes „Fisch-Credo“ vor. Dieses vermittelt effiziente Techniken, wie sich die eigene Kommunikation entspannt verbessern lässt. Mehr...

Die Veranstaltungsreihe abschließen wird Businesscoach Kerstin Stamm am Mittwoch, 20. November, mit einem Vortrag zum Thema „erklärungsbedürftige Produkte“. Sie zeigt, wie sich etwas verkaufen lässt, was man nicht sehen kann. Mehr...

Die einzelnen Veranstaltungen finden an den jeweiligen Daten immer ab 18 Uhr im Technologiepark 13 statt. Die Kosten pro Termin betragen 15 Euro plus MwSt. Anmeldungen sind ab sofort über das Online-Anmeldeformular oder per Mail an infowfg-pbde möglich.

Veranstaltungsort

Veranstalter