Startup meets Poetry

Veranstaltungsinformationen

Spannende Gründungsvorhaben literarisch präsentiert: Fünf Wortakrobaten stellen am Montag, 8. Juli 2019, in der Zeit von 18 bis 21 Uhr Geschichten junger Unternehmerinnen und Unternehmer im Pollux by Cineplex in Paderborn vor.

© Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH

Kurze Filme geben einen optischen Einblick in den Arbeitsalltag der Jungunternehmer, bevor das Publikum die Protagonisten durch die selbstgeschriebenen Texte der Poetry Slammer kennenlernt. Abgerundet wird das Ganze durch kurze Gesprächsrunden und Musik von DJ Cut Spencer.

Mit diesem neuen Format „Startup meets Poetry“ bringt die Wirtschaftsförderung Paderborn erneut Kreative und Unternehmen zusammen: „Mit dieser Veranstaltung wollen wir einen spannenden und unterhaltsamen Einblick in die Gründungsszene geben. Gleichzeitig wollen wir inspirieren und Mut machen, neue Ideen zu wagen oder mit jungen Unternehmen zusammenzuarbeiten“, erklärt Maria Reimer, die die Idee zu dem neuen Format hatte.

Eingeladen zu diesem Abend sind alle, die sich für die Paderborner Existenzgründungsszene interessieren, Poetry Slam mögen sowie alle, die Spaß an neuen Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Kreativunternehmen haben. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

© Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbHh.v.l. Ralph Driller, Stephanie Reker, Maria Reimer, Alexander Paul; v.v.l. Gregor Haarmann, Pia Heggemann

Die Gründerinnen und Gründer:

Ralph Driller, www.konstruktum.com
Stephanie Reker und Christian Siegel, www.owl-games.de
Alex Zerr, www.xxl-art.de
Laura Schlütz, www.machart-manufaktur.de
Oana Nechiti und Erich Klann, www.millennium-tanzschule.de
 

Die Poetry Slammerinnen und Slammer:

Romina Kehl
Alexander Paul
August Klar
Sarah Lau
Jann Wattjes

Veranstaltungsort

Veranstalter