Sprechtag zum Arbeitsrecht

Veranstaltungsinformationen

In Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten aus der Region bietet die Wirtschaftsförderung einen Sprechtag zum Arbeitsrecht an. Das kostenfreie Angebot richtet sich primär an Gründungswillige, Soloselbstständige und junge Unternehmen.

© Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbHvon links: Joachim Schulte, Dr. Marcus Bauckmann, Sarah Nolte und Maria Reimer

In kurzen Einzelberatungen wird Rechtsanwalt Joachim Schulte besprechen, auf was man achten muss, wenn keine feste Anstellung sondern eine „freie Mitarbeit“ angeboten wird. Was bedeutet das für den eigenen arbeits- oder sozialversicherungsrechtlichen Status? Und was hat es mit der Scheinselbstständigkeit auf sich? Wenn junge Unternehmen dann erstmals Mitarbeiter beschäftigen, haben sie eine ganze Reihe gesetzlicher Vorschriften zu beachten. Auch hier können erste Fragen geklärt werden.

"Wir haben in den vergangenen Jahren mehrfach Vorträge zum Thema Arbeitsrecht durchgeführt, die sehr guten Anklang gefunden haben. Viele Fragestellungen lassen sich aber nur im Einzelfall klären. Daher freuen wir uns, dass wir mit einigen heimischen Rechtsanwälten dieses neue Angebot entwickeln konnten“, so Maria Reimer von der Wirtschaftsförderung Paderborn.

Der Sprechtag wird quartalsweise im Technologiepark 13 in Paderborn angeboten.

Ihre Ansprechpartner in 2018:

22.02.2018:

Rechtsanwalt Dr. Marcus Bauckmann

Fachanwalt für Arbeitsrecht und Handels- und Gesellschaftsrecht

www.bauckmann.de

17.05.2018:

Rechtsanwalt Martin J. Warm

Fachanwalt für Arbeitsrecht und Steuerrecht

www.warm-rechtsanwaelte.de

13.09.2018:

Rechtsanwalt Joachim Schulte

Fachanwalt für Arbeitsrecht

www.kanzlei-lichtenau.de

29.11.2018:

Rechtsanwältin Sarah Nolte

Fachanwältin für Arbeits-, Sozial- und Familienrecht

www.zacharias-partner.de

Anmeldung:

Da jeweils zwanzigminütige Einzelberatungstermine vergeben werden, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Dazu erreichen Sie uns telefonisch unter 05251-1609050 oder Sie senden eine Mail an info[at]wfg-pb.de

Veranstaltungsort

Veranstalter