Schwerbehindertenangelegenheiten, Unterhaltsvorschusskasse (Abt. 50.2)

Beschreibung

Beschreibung

Die Abteilung "Schwerbehindertenangelegenheiten und Unterhaltsvorschusskasse" ist zuständig für die Beratung Schwerbehinderter oder von Schwerbehinderung bedrohter Menschen. Des weiteren ist sie zuständig für die Gewährung von Leistungen im Rahmen der begleitendenen Hilfen im Arbeitsleben und den besonderen Kündigungsschutz für Schwerbehinderte nach dem Sozialgesetzbuch -Neuntes Buch- (SGB IX).

Durch die Unterhaltsvorschusskasse werden Leistungen nach dem Gesetz zur Sicherung des Unterhalts allein stehender Mütter und Väter durch Unterhaltsvorschüsse oder -ausfallleistungen (Unterhaltsvorschussgesetz) gewährt.

Die Ansprechpartner/innen finden Sie bei den einzelnen "Dienstleistungen".

Dienstleistungen

Links und Downloads

Anschrift und Erreichbarkeit