Zentrale Vergabestelle / Referat für Städtebauförderung

Beschreibung

Beschreibung

In der Zentralen Vergabestelle wird das formelle Verfahren für die Vergabe städtischer Aufträge durchgeführt. Die Tätigkeiten erstrecken sich von der Veröffentlichung einer Ausschreibung über das Zusammenstellen der Angebotsunterlagen bis zur Angebotseröffnung und der Dokumentation des Vergabeverfahrens. Dabei werden die Ausschreibungsunterlagen entweder postalisch versandt oder via Internetplattform in elektronischer Form bereitgestellt. Es werden Vergabeverfahren nach europäischen und nationalen Rahmenbedingungen durchgeführt.

Das Referat für Städtebauförderung ist zuständig für die Beantragung von Fördermitteln und Abwicklung von Stadterneuerungsmaßnahmen sowie von Straßenbaumaßnahmen die der Verbesserung der Verkehrsverhältnisse dienen. Weiterhin gehören Angelegenheiten nach dem Eisenbahnkreuzungsgesetz zu den Aufgaben des Referates.

Dienstleistungen

Links und Downloads

Anschrift und Erreichbarkeit