Realschulen

Beschreibung

Beschreibung

Die Realschule umfasst die Klassen 5 bis 10. An dieser Schulform der Sekundarstufe I werden praktische Fähigkeiten ebenso gefördert wie das Interesse an theoretischen Zusammenhängen. Die Schülerinnen und Schüler erwerben eine erweiterte allgemeine Bildung sowie berufsorientierende Kompetenz und können - je nach Befähigung und Neigung - nach Abschluss der zehnten Klasse in eine berufliche Ausbildung oder in die Bildungsgänge der Sekundarstufe II wechseln.

In Klasse 6 wird Unterricht in einer zweiten modernen Fremdsprache erteilt, ab Klasse 7 wird neben dem fremdsprachlichen ein naturwissenschaftlich-technischer, ein sozialwissenschaftlicher und ein musikalisch-künstlerischer Schwerpunkt gebildet.

Als Erprobungsstufe werden die Klassen 5 und 6 geführt. Die Erprobungsstufe hat das Ziel, in Zusammenarbeit mit den Eltern die für den Schüler bzw. die Schülerin geeignete Schulart zu ermitteln.

Die Stadt Paderborn ist Träger von vier Realschulen, eine davon ist Ganztagsschule (Von-Fürstenberg-Realschule). Darüber hinaus ist die Stadt Träger des Weiterbildungskollegs Abendrealschule. Nähere Informationen zu diesen Schulen finden Sie unter der Rubrik "Links und Downloads".

Einen Überblick über die Lage der Realschulen im Stadtgebiet finden Sie unter der Rubrik "Links und Downloads".

Links und Downloads

Anschrift und Erreichbarkeit