Alanbrooke Quartier- Rückbauarbeiten schreiten zügig voran

Die Erschließungsarbeiten für das neue Alanbrooke Quartier schreiten zügig voran. In der 40. Kalenderwoche starten die Arbeiten zur Erschließung des nächsten Abschnitts im Bereich der Theodor-Heuss-Straße.

Hierfür wird zunächst im Bereich des zukünftigen öffentlichen Parkplatzes an der Helene-Lange.-Straße eine Schotterfläche angelegt, die als Lager für die Baustelleneinrichtung dienen wird. Von dort aus wird die Baustelle in den ersten Tagen eingerichtet, bevor dann der Kanalbau in diesem Bereich beginnt.
Der Kanalbau wird voraussichtlich drei Monate andauern, daran anschließend werden dann die Versorgungsleitungen verlegt. Dies wird auch mindestens drei Monate in Anspruch nehmen.
Erst nach Abschluss der Arbeiten am Kanal und den Versorgungsleitungen wird die Baustraße für die anschließende Bebauung des Quartiers erstellt. Die Erschließungsarbeiten in dem südlichen Abschnitt des Alanbrooke Quartiers sollen bis Mitte des nächsten Jahres abgeschlossen sein. Parallel werden ab dem 5. Oktober im angrenzenden Gehweg in der Elsener Straße noch Stromleitungen verlegt. Im Anschluss werden dann in der Erzberger Straße zwischen der Elsener Straße und der Theodor-Heuss-Straße noch die Erdgas-, Wasser- und Stromleitungen erneuert. Diese Arbeiten sollen im Sommer 2021 abgeschlossen sein.

Die Erschließungsarbeiten im Bereich der Denkmalgeschützen Gebäude sind bereits abgeschlossen. Die Baustellenausfahrt erfolgt inzwischen auf Höhe der Gebrüder Lödige Maschinenbau GmbH, um den Baustellenverkehr auf der Erzbergerstraße bestmöglich zu reduzieren.

Die Stadt Paderborn bittet alle Anwohnerinnen und Anwohner um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen während der Erschließungsarbeiten.

Kontakt

Rückfragen zum Thema Kanalbau:

Stadtentwässerungsbetrieb

Herr Schlobeit

Bauleiter
mehr Informationen

Kontakt

Für Rückfragen zum Thema Versorgungsleitungen:

Westfalen Weser Netz GmbH

Herr Schnietz

Bauleiter
mehr Informationen

Kontakt

Rückfragen zum Straßenbau:

Straßen-und Brückenbauamt

Herr Prang

Bauleiter
mehr Informationen

Kontakt

Für alle weiteren Fragen:

Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing

Frau Giesen

Baustellenkommunikatorin
mehr Informationen

Kontakt

Webcam


Link zur Konversion