Bad Lippspringer Straße- halbseitige Sperrung am 4. Mai

Am Dienstagabend, 4. Mai, ab 18 Uhr, werden die Kanaldeckel im Fahrbahnbereich der Bad Lippspringer Straße in Benhausen im Kreuzungsbereich mit der Straße Hinter den Zäunen repariert. Hierfür ist eine halbseitige Sperrung der Straße notwendig, weshalb die Arbeiten in der verkehrsärmeren Zeit nach 18 Uhr stattfinden.

Am Dienstagabend, 4. Mai, ab 18 Uhr, werden die Kanaldeckel im Fahrbahnbereich der Bad Lippspringer Straße in Benhausen im Kreuzungsbereich mit der Straße Hinter den Zäunen repariert. Hierfür ist eine halbseitige Sperrung der Straße notwendig, weshalb die Arbeiten in der verkehrsärmeren Zeit nach 18 Uhr stattfinden.

Aufgrund der Sperrung der B1 in Richtung Paderborn wird der Verkehr derzeit über die Bad Lippspringer Straße umgeleitet. Hier häuften sich in letzter Zeit Beschwerden über klappernde Kanaldeckel, besonders bei der jetzt stärkeren Belastung der Straße. Um hier schnell Abhilfe zu schaffen, hat sich der Stadtentwässerungsbetrieb entschlossen die Arbeiten auch trotz des bestehenden Umleitungsverkehrs durchzuführen. Aktuelle Verkehrszählungen haben ergeben, dass die Belastung der Straße nach 18 Uhr die Arbeiten zu lässt. Auf diese Weise ist es möglich die Kanaldeckel zu reparieren, ohne die Nachtruhe der Awohnenden großartig zu stören.

Während der Arbeiten am Dienstagabend wird auch die an der Kreuzung Bad Lippspringer Straße/ Hinter den Zäunen liegende Fußgängerampel abgestellt. Die Arbeiten sollen voraussichtlich noch Dienstagabend abgeschlossen werden.

Die Stadt Paderborn bittet alle Anwohnerinnen und Anwohner sowie Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die kurzzeitig entstehenden Einschränkungen und erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.

Kontakt

Stadtentwässerungsbetrieb Paderborn

Herr Dirk Budde

mehr Informationen

Kontakt

Tel.: 05251 8812828
E-Mail-Adresse: d.buddepaderbornde