Barkhauser Straße: Sperrung ab dem 7. Juni

Zwischen dem Kreisverkehr und dem Wirtschaftsweg Barkhauser Straße

Update vom 8. August 2022

Die drei Kleintierdurchlässe unter der Pamplonastraße zwischen Wewer und Paderborn sind eingebaut. Aufgrund der Arbeiten musste die Barkhauser Straße im Bereich zwischen dem Kreisverkehr und dem Wirtschaftsweg Barkhauser Straße in den vergangenen Wochen gesperrt werden. Bis Freitag, 12. August, wird die Baugrube nun verfüllt.  

Ab Montag, 15. Paderborn 2022, wird der Kreis Paderborn dann die obere Asphaltschicht in der Fahrbahn der Barkhauser Straße im Bereich zwischen dem Kreisverkehr und der Brücke über die Alme – unter der Autobahnbrücke – erneuern. Für die Durchführung dieser Arbeiten wird der Bereich für den Kfz-Verkehr komplett gesperrt. Eine Umleitung über die Kleestraße, die B 1 und über die K 37 bis zum Kreisverkehr in der Barkhauser Straße wird eingerichtet. Die Arbeiten werden fünf Werktage dauern, so dass die Barkhauser Straße voraussichtlich ab dem 19. August 2022 wieder befahrbar sein wird.

Zu Fuß Gehende und Radfahrende können ab dem 15. August 2022 wieder den Geh- und Radweg entlang der Barkhauser Straße nutzen.

 

Barkhauser Straße: Sperrung ab dem 7. Juni

Ab Dienstag, 7. Juni 2022, ist die Barkhauser Straße im Bereich zwischen dem Kreisverkehr und dem Wirtschaftsweg Barkhauser Straße (auf Höhe der Hausnummer 251) für etwa sechs Wochen vollständig gesperrt. 

Die Verlängerung der Pamplonastraße vom Wirtschaftsweg Barkhauser Straße bis zum Kreisverkehr Barkhauser Straße/K 37 ist fertiggestellt. Im Zuge dieser Verlängerung wurde ein Teil des Trockentals angelegt, weiterhin wurden unter der Pamplonastraße, im Bereich des Trockentals, drei Amphibiendurchlässe eingebaut. 

Zur weiteren Realisierung des Trockentals müssen nun drei weitere Amphibiendurchlässe unter der Barkhauser Straße (Kreisstraße), im Bereich Haus Nr. 204 und Haus Nr. 251, eingebaut werden. Dazu wird die Barkhauser Straße im oben genannten Abschnitt für alle Verkehrsteilnehmenden - also für zu Fuß Gehende, Radfahrende und für den KFZ-Verkehr - gesperrt. Es wird eine Umleitung über den Wirtschaftsweg Barkhauser Straße und das neu hergestellte Teilstück der Pamplonastraße bis zum Kreisverkehr Barkhauser Straße/K 37 eingerichtet.

Die Stadt Paderborn bittet alle Anwohnerinnen und Anwohner sowie Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen und um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.

Straßen- und Brückenbauamt

Herr Michael Prang

mehr Informationen

Kontakt

Tel.: 05251 8811328
E-Mail-Adresse: m.prangpaderbornde