Brückengasse- Fahrbahneinengung ab 18. Oktober

Ab Montag, 18. Oktober, beginnen die Arbeiten im Rahmen der Neugestaltung des Königsquartiers zwischen Westernmauer, Königstraße, Brückengasse und Alte Torgasse, hierfür wird die Fahrspur in der Brückengasse im Bereich der Treppenanlage eingezogen. Ab dem 25. Oktober wird die straße komplett gesperrt.

Vollsperrung Brückengasse ab 25. Oktober

Rückbau der Brücke beginnt

Ab Montag, 25. Oktober, wird die Brückengasse bis zunächst 29. Oktober komplett gesperrt. Die Ausfahrt aus der Tiefgarage ist dann über die neue Ein- und Ausfahrt an der Marienstraße möglich. Fußverkehr in Richtung Westernmauer kann über die Königstraße und dann die Marienstraße oder die Alte Torgasse ausweichen.
Grund für die Sperrung ist der Abriss der Brücke oberhalb der Brückengasse, dieser ist aus Sicherheitsgründen nur unter Vollsperrung möglich. 

Die Stadt Paderborn bittet alle Anwohnenden sowie Geschäftsreibende und Bürger*innen um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen.

Rückbau Königsquartier beginnt mit Abriss der Treppe in der Brückengasse

Ab Montag, 18. Oktober, beginnen die Arbeiten im Rahmen der Neugestaltung des Königsquartiers zwischen Westernmauer, Königstraße, Brückengasse und Alte Torgasse mit dem Rückbau der Treppenanlage in der Brückengasse. Hierfür wird die Fahrspur in der Brückengasse im Bereich der Treppenanlage eingezogen und bleibt auch im weiteren Verlauf der Brückengasse einspurig.

Ab dem 25. Oktober wird auch die Brücke oberhalb der Brückengasse zurückgebaut. Ab diesem Zeitpunkt ist die Brückengasse dann komplett gesperrt. Die Ausfahrt aus der Tiefgarage ist über die neue Ein- und Ausfahrt an der Marienstraße problemlos möglich. Zu Fuß Gehenden wird empfohlen auf die Königstraße und die Alte Torgasse oder die Königstraße und die Marienstraße auszuweichen, um auf die Westernmauer zu gelangen.

Die Rückbauarbeiten im Bereich der Brückengasse werden voraussichtlich bis zum 19. November andauern. Die Stadt Paderborn bittet alle Anwohnenden sowie Bürger*Innen um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen während des Rückbaus.

Unter www.paderborn.de/newsletter-koenigsquartier gibt es die Möglichkeit sich für den Newsletter zum Königsquartier anzumelden, um anlassbezogen über aktuelle Entwicklungen im Königsquartier informiert zu werden.

Kontakt

Herr Markus Hermens

Straßen- und Brückenbauamt

mehr Informationen

Kontakt

Tel.: 05251 8811894
E-Mail-Adresse: m.hermenspaderbornde