Emilie-Rosenthal-Weg- ab 10. Mai gesperrt

Ab Montag, 10. Mai, ist der Emilie- Rosenthal-Weg zwischen dem Padersee und der Schloßstraße gesperrt. Bis zum 18. Juni soll die wassergebundene Decke des Weges auf einer Gesamtlänge von 1400 Metern überarbeitet werden.

Erneuerung zwischen Padersee und Schloßstraße beginnt

Ab Montag, 10. Mai, ist der Emilie- Rosenthal-Weg zwischen dem Padersee und der Schloßstraße gesperrt. Bis zum 18. Juni soll die wassergebundene Decke des Weges auf einer Gesamtlänge von 1400 Metern überarbeitet werden.

Die Baumaßnahme soll in fünf Bauabschnitten ausgeführt werden. Die Streckenabschnitte sind jeweils voll gesperrt. Der erste Bauabschnitt beginnt am Auslaufbauwerk am Padersee. Die Umleitung für den ersten Bauabschnitt führt über den parallel verlaufenden Weg in diesem Bereich. Die Umleitung für die Bauabschnitte zwei bis fünf sollen über die Schloßstraße und Fürstenallee führen.

Die Wegeverbindung auf Höhe des Übergangs der Schloßstraße zur Fürstenallee, der gepflasterte Bereich, soll während der Baustelle befahrbar bleiben.

Die Stadt Paderborn bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen während der Arbeiten.

Kontakt

Straßen-und Brükenbauamt

Herr Thomas Sommer

mehr Informationen

Kontakt

Tel.: 05251 8811396
E-Mail-Adresse: t.sommerpaderbornde