Erzbergerstraße- Einbahnstraße ab 16. November

Am Montag, 16. November, wird die Erzbergerstraße zwischen der Goerdelerstraße und der Elsener Straße zur Einbahnstraße und kann in diesem Abschnitt nur noch von der Elsener Straße aus befahren werden.

Am Montag, 16. November, wird die Erzbergerstraße zwischen der Goerdelerstraße und der Elsener Straße zur Einbahnstraße und kann nur noch von der Elsener Straße aus befahren werden. Ein Befahren der Straße in Richtung Elsener Straße ist ab der Goerdelerstraße nicht mehr möglich.

Grund für die geänderte Verkehrsführung sind die Arbeiten zur Wiederherstellung des Gehwegs in dem genannten Bereich der Erzbergerstraße. In den letzten Wochen wurden hier Versorgungsleitungen erneuert und verlegt.  Diese liegen im Bereich des Gehweges, der jetzt wiederhergestellt werden muss. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 23. Dezember an.

Der Busverkehr über die Erzbergerstraße in Richtung Elsener Straße wird über die Goerdelerstraße und die Delpstraße umgeleitet. Auf der Delpstraße wird auch eine Ersatzbushaltestelle während der Einbahnstraßenregelung eingerichtet. Außerdem wird ein Parkverbot auf der Delpstraße ausgewiesen, um den Busverkehr nicht zu behindern.

Die Stadt Paderborn bittet alle Anliegerinnen und Anlieger um Verständnis für die kurzzeitig entstehenden Einschränkungen.

Kontakt

Straßen- und Brückenbauamt

Herr Michael Prang

mehr Informationen

Kontakt

Tel.: 05251 8811328
E-Mail-Adresse: m.prangpaderbornde