Erzbergerstraße- Fahrbahnverengung ab 30. September

Die Stadt Paderborn baut die Bushaltestellen an der Erzbergstraße auf Höhe des Westfriedhofs barrierefrei aus.

Bushaltestellen werden bis 16. Oktober barrierefrei ausgebaut

Die Fahrbahn der Erzbergerstraße, Höhe Westfriedhof, wird ab Mittwoch 30. September eingeengt und ist nur noch einspurig passierbar. Fußgänger und Radfahrer werden entsprechend durch die Baustelle geleitet. Eine Ersatzhaltestelle wird in unmittelbarer Nähe eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 16. Oktober beendet sein.

Hintergrund ist der barrierefreie Ausbau der beiden Bushaltestellen, die ab Donnerstag nacheinander umgestaltet werden. Dazu werden die Gehwege jeweils neu gepflastert und taktile Orientierungselemente werden eingebaut.

Die Stadt Paderborn bittet alle Verkehrsteilnehmenden um erhöhte Aufmerksamkeit und Beachtung der Beschilderung im Bereich der Engstelle.

Kontakt

Rückfragen zum barrierefreien Ausbau der Bushaltestellen

Straßen- und Brückenbauamt

Herr Robert Wibbeke

mehr Informationen

Kontakt

Tel.: 05251 8811397
E-Mail-Adresse: r.wibbekepaderbornde