Fürstenallee- ab 22. November gesperrt

Ab Montag, 22. November, wird die Fürstenallee zwischen dem Heinz-Nixdorf-Ring und An den Fischteichen gesperrt.

Fahrbahndecke zwischen Heinz-Nixdorf-Ring und An den Fischteichen wird erneuert

Ab Montag, 22. November, wird die Fürstenallee zwischen dem Heinz-Nixdorf-Ring und An den Fischteichen gesperrt. Die Geh- und Radwege sind von der Sperrung nicht betroffen. Für den motorisierten Verkehr wird eine entsprechende Umleitung ausgeschildert. Die Busse des PaderSprinters werden ebenfalls umgeleitet und Ersatzhaltestellen eingerichtet. Informationen dazu sind unter www.padersprinter.de zu finden.

Grund für die Sperrung ist die Sanierung der Straßendecke in oben genanntem Abschnitt der Fürstenallee. Die Arbeiten sollen bis zum 26. November abgeschlossen werden.

Die Stadt Paderborn bittet alle Anwohnenden sowie Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen.

Kontakt

Herr Thomas Sommer

Straßen- und Brückenbauamt

mehr Informationen

Kontakt

Tel.: 05251 8811396
E-Mail-Adresse: t.sommerpaderbornde