Ludwigsfelder Ring- parallel verlaufender Geh- und Radweg bis Ende Oktober gesperrt

Der Stadtentwässerungsbetrieb baut den Graben parallel zum Ludwigsfelder Ring aus.

Umleitung für Radfahrende über Hochstiftstraße und den Gehweg am Dahler Weg

Seit Montag, 22.Juni, ist der Fuß-und Radweg entlang des Dahler Wegs zwischen Ludwigsfelder Ring und Hochstiftstraße gesperrt. Am Ludwigsfelder Ring muss der Geh- und Radweg ebenfalls ab dem Dahler Weg bis Höhe Dringenberger Weg gesperrt werden. Damit die Bushaltestellen Am Dahler Weg sowie am Ludwigsfelder Ring erreichbar bleiben wurde ein provisorischer barrierearmer Weg im Kreuzungsbereich Dahler Weg/ Ludwigsfelder Ring angelegt. Für Radfahrende gibt es eine Umleitung über die Hochstiftstraße und den Gehweg am Dahler Weg, der hierfür in einem Teilstück für Radfahrende freigegeben wird.

Die Sperrung ist notwendig, da der offene Graben entlang des Ludwigfelder-Rings in diesem Bereich ausgebaut werden muss. Der offene Graben gräbt sich durch fortlaufende Erosionen immer tiefer in das Gelände ein und gefährdet so die Standsicherheit des Ludwigsfelder Rings. Um dies in Zukunft zu vermeiden, wird der Graben jetzt auf einer Länge von rund 100 Meter verrohrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober an.

Die Stadt Paderborn bittet alle Anwohnerinnen und Anwohner sowie Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die vorübergehenden Einschränkungen.

Kontakt

Stadtentwässerungsbetrieb

Herr Ulrich Spenner

mehr Informationen

Kontakt

Tel.: 05251 8812830
E-Mail-Adresse: u.spennerpaderbornde