Bäche und Flüsse

Paderborn weist noch viel mehr Flüsse und Bäche auf als die bekannten Pader, Lippe und Alme. Und jedes Gewässer hat seine Besonderheiten.

© NZO-GmbHSeitenarm der Pader oberhalb des Padersees

Rund 230 Kilometer - so lang ist die Strecke der Fließgewässer in Paderborn insgesamt.

Alle diese Fließgewässer weisen unterschiedliche und teils spezielle Eigenschaften auf.

Zusätzlich zur folgenden allgemeinen Kurzbeschreibung des Paderborner Gewässernetzes werden nach und nach alle Fließgewässer in Paderborn mit mindestens einem Bild, einem mehr oder weniger langen erläuternden Text sowie einem Steckbrief mit den wichtigsten Kenndaten detailliert beschrieben.

Zu den Steckbriefen gelangen Sie über die alphabetisch sortierte Liste der Fließgewässer.

Die Einzel-Ausführungen zu den Gewässern werden stetig ergänzt. Ab und zu reinschauen lohnt sich also!

Kurzbeschreibung des Paderborner Gewässernetzes