Der Roter Bach (West)

Der Roter Bach im Westen Paderborns ist Teil des Fließgewässersystems im Sander Bruch.

© Ralf KlokeOftmals tief eingeschnitten - der Roter Bach

Teilabschnitte des Roter Baches (West) bilden die Grenze des Stadtgebietes. Zwischen Wiesen, Weiden und Feldern verläuft er überwiegend, teils von Gehölzen gesäumt, bevor er nach etwa 5,5 km in die Lippe mündet. Dabei trifft auch er auf den Boker Kanal. 

Usprünglich bildete der Roter Bach (West) mit dem Roter Bach (Ost)und der Gunne (Sande) ein gemeinsames Gewässer, bis dieses im 20. Jahrundert im Mittel- und Unterlauf vollständig verändert wurde.

Steckbrief