Der Salenkruken

Auf der einen Seite Grünland und Ackerflächen, aber der anderen Seite Wälder und Gehölze. Der Salenkruken bei Dahl ist ein Trockental, dass nur bei Starkniederschlägen Wasser führt.

Östlich von Dahl befindet sich der Salenkruken im Naturschutzgebiet "Ellerbachtal" und mündet linksseitig in den Ellerbach. Wasser kommt hier allerdings selten, sodass der Salenkruken einem Trockental gleicht.

Steckbrief