Aus- und Fortbildung bei der Feuerwehr Paderborn

Die Ausbildung in der Freiwilligen Feuerwehr Paderborn ist ebenso vielfätig, wie anspruchsvoll.

Ausbildung in der Freiwilligen Feuerwehr

Folgende Lehrgänge werden dem ehrenamtlichen Personal angeboten:

  • Truppmann I (Modul 1 und 2)
  • Truppmann II (Modul 3 und 4)
  • Sprechfunk
  • Atemschutz
  • Technische Hilfe Wald
  • Drehleitermaschinist

Ausbildung des Hauptberuflichen Personals

Die Feuerwehr Paderborn ist vom Status eine Freiwillige Feuerwehr mit hauptamtlichen Kräften. Für den Feuerschutz und Rettungsdienst stehen zurzeit über 250 hauptamtliche Kräfte und ca. 400 freiwillige Feuerwehrangehörige zur Verfügung.

Die Stadt Paderborn bietet Ihnen eine qualifizierte Ausbildung

  • zum/zur Städt. Brandmeister/in in der Laufbahngruppe I, 1. Einstiegsamt
  • zum/zur Brandoberinspektor in der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt

des feuerwehrtechnischen Dienstes.

Was ist Einstellungsvoraussetzung?

Für weitere Auskünfte zur Ausbildung steht Ihnen Herr Mollemeier (Tel. 05251/88-7130) gern zur Verfügung.

Für Fragen zum Auswahlverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Kuitkowski (Tel. 05251/88-11242; Di., Do., Fr.). Sie können auch eine E-Mail schreiben:j.kuitkowskipaderbornde